Skulpturen

ITRIGANTE_AUGENBLICKE

Skulpturengruppe Intrigante Augenblicke

2011 – Das Exponat zeigt Menschen hinter Masken, die sich eher entlarven, anstatt zu verbergen. Im Verbund mit Missgunst, Eitelkeit, Einfalt und Boshaftigkeit spinnen die Gestalten Intrigen.

Die plastische Arbeit ist eine Hommage an James Ensor, einem Vertreter des belgischen Symbolismus.

Die modellierten Köpfe sind im Wachsausschmelzverfahren in 925/ff Silber gegossen, die Körper aus Kupfer getrieben. – Höhe 19 cm, Breite 19 cm

 

 Skulptur-BEATRICE
Skulptur BEATRICE

2011 – Szenario aus Dantes Göttlicher Komödie, Paradiso.

Die plastische Arbeit greift die Aura Beatrices auf, der Symbolgestalt des Paradiso, also des Himmels.

Der Oberkörper aus Silber wird getragen von einem muschelbesetzten Treibholz, das über einem Quader aus Glas schwebt.925/ff Silber, Treibholz, Glassockel, Wachsausschmelzverfahren,
Höhe 40 cm mit Sockel, Breite 10 cm

 

 

Detailiertere Informationen siehe auch:

Kataloge

 

 

 

 

 

Verschluss

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Advertisements